Tag 1 – 884 km auf der Autobahn

Wir haben heute Morgen halbwegs pünktlich (8 Uhr war geplant, Abfahrt dann von der Tankstelle knapp vor 9 Uhr) unsere Reise angetreten und eine mehr oder weniger langweilige Fahrt auf der Autobahn von 884 km absolviert.

Die spektakulären Infos zum Tag:

4x Tanken um teures Geld, wenige Pausen, viel Wind, kaum Regen, 1x Herzprobleme von Andreas, bereits im 2. Hotel ein schönes Zimmer um 80€ mit Frühstück, gutes Abendessen, ein Spaziergang, extrem lahmes Internet :-(, wenige Fotos……

Jetzt geht es los!

Jetzt geht es los!

Frau Telefonhüttl

Jetzt gehen wir schlafen und freuen uns darauf, dass die morgige Route zu Jacob ungefähr halb so lange ist,wie die heutige Etappe. Dann bleibt noch Zeit zum Plaudern und um nachträglich auf unser beider Geburtstag anzustoßen. Jacob und ich sind uns nämlich einige, dass 1962 der beste Jahrgang überhaupt ist.

ich wünsche euch eine gute Nacht

Eva

 

0 Replies to “Tag 1 – 884 km auf der Autobahn”

  1. Tolle Leistung von euch beiden,Andreas soll auf sich aufpassen,wünsche Euch noch weitere schöne Urlaubstage und gutes Wetter. Alles Liebe Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.